IE Warning
Your browser is out of date!

This website uses the latest web technologies so it requires an up-to-date, fast browser!
Try Firefox or Chrome!
arabic turkish russian german spanish french english greek


Das Befüllen des Ventilsacks

FFür das Befüllen des Ventilsacks kann jeder Füllmaschinentrichter verwendet werden, wobei der Trichter einen Durchmesser von 1,5 bis 2 Zoll haben muss.

Die Art und Weise den Ventilsack zu füllen ist sehr einfach. Man setzt den Trichter der Befüllmaschine in das Ventil so, das ein Teil des Trichters in das Innere des Ventilsacks eingeführt wird. Anschließend füllt man den Sack mit dem Material. Wenn der Ventilsack völlig gefüllt ist, zieht man den Ventilsack vom Trichter ab und das Ventil schliesst sich automatisch und verhindert das Austreten des Materials aus dem Ventilsack.

Auf diese Art und Weise sparen sie Zeit und Geld und können ihre Materialien lagern, transportieren, verpacken und vermarkten.

background slide background slide background slide